unser herbst
favorit.

kürbis-
quiche.

So gut schmeckt der Herbst im GRIFFNER Haus! Mit Kürbis, Äpfeln, Maroni und Co. lassen sich die herrlichsten Speisen und Desserts zaubern.

Ein super schnelles und aromatisches Ofengericht für den Herbst ist unsere Kürbis-Quiche:

Zutaten

  • 1 Pk. frischen Blech-Pizzateig
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 125 g Ziegenfrischkäse
  • 250 ml Milch
  • 4 Eier
  • 2 Tl getrockneter Thymian, etwas Salz, etwas Pfeffer, etwas Muskat
  • Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Den Pizzateig auf ein tiefes Backblech geben und rundum einen kleinen Rand formen.
  2. Den Hokkaido-Kürbis waschen, entkernen und mit der Schale in feine Streifen hobeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kürbis und Zwiebeln auf dem Teig verteilen.
  3. Den Ziegenfrischkäse darüber bröseln.
  4. 250 ml Milch, 4 Eier und je nach Geschmack 1 bis 2 Tl getrockneten Thymian verquirlen.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  6. Eiermilch über die Quiche gießen. Kürbiskerne darüberstreuen
  7. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 35 Min. backen.

Und dann: Genießen!